Knappe Niederlage im Spitzenspiel

Fünf Minuten vor Ende der Spielzeit war die Celler Welt noch in Ordnung. Durch unnötige Härte hatte sich Wunstorf Strafzeiten eingehandelt, die die Celler gnadenlos zur 11:10 Führung ausnutzten. Allerdings mussten die Dukes sich dem Endspurt der Wunstorfer beugen und verloren das Match am Ende noch mit 11:14.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.