Martina und Dunja in der German Road Challenge vorn

Nach 14 bundesweiten Rennen ist auch die diesjährige Wertung der German Road Challenge abgeschlossen. Die Gesamtwertung der Damen konnte Martina Smutek vor Dunja Arentsen für sich entscheiden. Selbstverständlich stehen damit die beiden auch als Siegerinnen ihrer jeweiligen Altersklasse fest. Für zwei weitere Altersklassensiege sorgten Rainer Rudolph in der AK70 und Daniel Rumpf konnte seinen Vorjahreserfolg bei den Junioren wiederholen. Zur Gesamtwertung, zur AK-Wertung.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.