Vorberteitung auf die NDM

Sieben Jugendliche des STC nutzten das Wochenende um sich in Gettorf auf die in zwei Wochen an der selben Stelle stattfindenden Norddeutschen Meisterschaften vorzubereiten. Der niedersächsische Rollsport- und Inlineverband hatte diese Maßnahme allen potentiellen Startern auf der NDM angeboten. Zwei Tage voll mit technischen Übungen und harten Streckentraining setzten einen starken Trainingsreiz zwei Wochen vor einem der sportlichen Höhepunkte der Saison. Die Fotos beweisen aber, dass auch der Spaß nicht zu kurz kam und nicht nur verbissen trainiert wurde.

Vier neue Berufungen in den Jugend-Landeskader

Vier junge Sportler des Skate-Team Celle sind neu in den niedersächssichen Jugend-Landeskader gekommen. Erstmals in der Kader wurden Sidney Wöhler, Matti Brinkmann, Moritz Gumpert und Jahannes Postel berufen. Ihre Plätze im Landeskader haben Malte Byrne, Janek Weber und Jo Runge behalten, sodass nun insgesamt sieben jugendliche Sportler vom STC gestellt werden.

Landeskader-Qualifikation in Eschede

33 überwiegend junge Sportler hatten sich in der Eschenhalle in Eschede eingefunden um ihr Können unter Beweis zu stellen. An Hand der hier gezeigten Leistungen und der Saisonergebnisse wird der niedersächsische Landeskader 2018 der 10- bis 13-jährigen nun in Kürze berufen werden. Das Skate-Team Celle war mit 19 Aktiven gut vertreten.

NRIV-Training und Ausflüge auf’s Eis

Zum NRIV-Jugend Training reisten insgesamt neun Celler nach Lingen an die Ems. Während am Samstag zunächst Malte, Janek, Jo und Louis sich auf Rollen und Turnschuhen in der Halle austoben durften, waren am späten Nachmittag die Junioren Anja, Daniel und Felix an der Reihe. Thomas nutze die Gelegenheit um am Abend in Heerenveen am ersten Rennen des Dutch Master Cup teilzunehmen. Am Sonntag gehörte die Halle wieder den „Großen“, während Rainer und Thomas mit den jüngeren in Enschede auf dem Eis trainierten.