Auftakt zum Berlin-Pokal

Nach den Auftaktrennen zum diesjährigen Berlin-Pokal der Eisschnellläufer reihte sich Thomas Rumpf als vierter in die Rangliste der Masters ein. Die gelaufene 500 m Zeit reichte gleichzeitig als Qualifikation zur Masters-Sprint-WM im Januar.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.