Janek und Jo stark in Berlin

Beim zweiten Lauf um den Berlinpokal zeigten Janek Weber und Jo Runge starke Leistungen. Beide erreichten über 200 m und 500 m jeweils neue persönlichen Bestleistungen. Dabei kam Janek der „Schallmauer“ von einer Minute über 500 m  mit 1:00,17 inzwischen gefährlich nahe. Mit seiner guten Leistung schob sich Janek auf Rang vier der Gesamtwertung der Junioren-E2 vor.

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.