Schnell in Hamburg

Unter guten äußeren Bedingungen gab es beim stark besetzten Hamburger Halbmarathon einige Erfolge für das Skate-Team Celle. Martina Smutek erreichte einen siebten Gesamtplatz, während sich Familie Rumpf bei der Alterklassensiegerehrung auf der Bühne traf, da Daniel (16.), Thomas (23.) und Martin (24.) für die drei Celler AK-Siege gesorgt hatten. Starke Platzierungen im Forderfeld holten auch Mario Sommer (21.), Thilo Hanke (26.) und Klaas Hein (27.).

Bookmark the permalink.

Comments are closed.