Thomas wird dritter in Berlin

Beim 20. internationalen Mastercup der Eisschnellläufer in Berlin belegte Thomas Rumpf den dritten Rang der Altersklasse 55 unter acht Startern aus fünf Nationen. Am Abend des ersten Wettkampftages hatte er sogar zwischenzeitlich mal die Führung übernommen, konnte sie aber nicht verteidigen.

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.