Thomas 16. bei Masters-Sprint-WM

Bei den Eisschnelllauf World-Masters-Sprint-Games (Masters-Sprint-WM) in Leeuwarden belegt Thomas Rumpf den 16. Rang unter 21 Sportlern aus vier Nationen mit 180,800 Punkten. Über 500 m konnte er mit 0:44,81 eine neue persönliche Bestzeit aufstellen. Die ganze Geschichte findet sich ausführlich hier.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.